Schmidter Winter- Wanderwoche                                  2017

Mittwoch,  27.12.

Weihnachtsganskalorienverbrennungstour
Wir starten wie immer am Parkplatz Kirche und wandern den Berg hinab und später wieder hinauf.
Mittagseinkehr in Simonskall . 
Wanderführer: Bruno Lauscher
Start: 10 Uhr 
Länge: ca. 16km
Freitag 29 . 12 .
Feuchtfröhliche Hüttentour um Schmidt mit Suppeneinlage und Fernblicken
Wanderführer: Michael Jansen
Start : 10 Uhr,
Länge: ca. 10 ,5 km
Samstag, 30.12 .
Durch den winterlichen Wald und über (hoffentlich) schneebedeckte Felder in den Wildpark Schmidt
Hier kehren wir ein zum Waffelessen und Glühweinschlürfen . Dazu singt der Chore des Eifelvereins Weihnachtslieder die wir gerne mitsingen dürfen.
Wanderführer: Michael Jansen
Start : 13:30 Uhr,
Länge: ca. 8 km.
Sonntag, 31.12.
Bevor die Raketen steigen, wandern wir erstmal den Berg nach Mariawald hinauf.
Wir bilden Fahrgemeinschaften ins kleine Städtchen Heimbach   Von dort wandern wir zum Kloster der
Schweigemönchen nach Mariawald und zurück .
Einkehr ist im Kloster mit Erbsensuppe.
Wanderführerin: Elisabeth Wahn
Start : 9:30 Uhr ,
Länge: ca .10 km
T r e f f p u n k t  f ü r  a l l e  W a n d e r u n g e n  u n d  A b f a h r t e n  i s t  d e r  P a r k p l a t z  a n  d e r  K i r c h e.
Bei jeder Wanderung stehen von Beginn an ortskundige Wanderführer zur Verfügung. Wir reagieren flexible auf
unterschiedliche Konditionen, so das meist vor Ort entschieden werden kann, ob Sie die komplette Route wählen, sich einer verkürzten Version anschließen oder noch einen weiteren Bogen anhängen wollen. (Streckenlängen und Dauer können somit von den Angaben abweichen).
Zur Dauer der Wanderungen (Gehzeiten und Tempo): Je nach Teilnehmer und Witterung werden 3 - 4 km pro Stunde zurückgelegt.
Bei den Wanderungen werden Einkehrmöglichkeiten angeboten, wenn nicht ausdrücklich auf Rucksackverpflegung hingewiesen wird. Es können natürlich auch Lunchpakete mitgenommen werden.
1
Bei Wanderungen die mit Einkehren oder Transportmöglichkeiten verbunden sind, wie der Rurtalbahn,  Rursee-Schifffahrt oder Bus und Fahrgemeinschaft bitten wir Sie Kleingeld bereitzuhalten.
Die Teilnahme an den Wanderungen ist ansonsten kostenlos und natürlich auf eigene Gefahr. Teilnehmen kann
jeder, der Lust hat, ob Schmidter, Feriengast oder Tagesgast.
Informationen: 02474-311 / Informationen zu den Wanderungen: 02474-71971oder 0176-26502080